Entzündungen – Einfache Möglichkeiten um effektiv vorzubeugen

Entzündungen

Entzündungen effektiv bekämpfen und vorbeugen

Entzündungen an sich, sind erstmal nichts schlechtes, der Körper schützt sich damit vor Infektionen, Krankheiten und bekämpft Verletzungen. Diese äußert sich normalerweise in Form von Rötungen, Schmerzen, Fieber, Schwellungen und allgemeinem Unwohlsein.

Als Gegenmaßnahme gibt es eine Entzündungsreaktion, welche den Körper dazu bewegt mehr weisse Blut Zellen, Zytokine und Immunzellen zu produzieren. Generell also ein sehr sinnvoller Prozess, ungesund wird das ganze, wenn Entzündungen chronisch werden, dass ist dann ungesund und kann zu ernsthaften Krankheiten führen

Was sind nun die eigentlichen Ursachen von Entzündungen ?

  • Ungesunder Lebensstil: wenig Schlaf, schlechte Ernährung, Zuviel Sport

  • Übermässiger Konsum von Zuckerhaltigen Lebensmitteln: Süssigkeiten, Kuchen, Korn Syrup, Weißbrot, weisser Reis

  • Gehärtete Fette: Margarine, Nutella

  • Lektinhaltige Lebensmittel: Erdnüsse, Weizen und Nachtschattengewächse (Tomaten, Auberginen)

  • Konsum diverser Pflanzenöle: Rapsöl und Sonnenblumenöl

  • Verarbeitete und industriell gefertigte Lebensmittel: Schweinefleisch, Hot Dogs, Analogkäse

  • Übermässiger Konsum von Alkohol

Was kann man tun, um Entzündungen effektiv vorzubeugen ?

In erster Line natürlich die oben genanten Lebensmittel vermeiden, auf genügend Schlaf und ein gesundes Maß an Bewegung achten. Sehr zu empfehlen ist hier das 7 Minutes workout. Dieses gibt es auch als app sowohl für iPhone und Android Benutzer.

Ausserdem gibt es eine Menge entzündungshemmender Lebensmittel:

  • Tee: Grüner Tee, Oolong Tee, schwarzer oder weißer Tee
  • Gewürze: Kurkuma, Ceylon-Zimt

  • Gesunde Fette: Avocados und Oliven

  • Fettiger Fisch: Lachs, Hering, Mackrele, Sardinen

  • Dunkle Früchte: Blaubeeren, Weintrauben, Kirschen, Orangen

  • Gemüsse: Vor allem Brockoli, Blumenkohl, Sprossen, Kohl

  • Schokolade: Dunkle Schokolade ab 90-99%

  • Flavonoide: Rotwein (Ein Glass pro Tag), Zwiebeln

Was ist Bioverfügbarkeit und wie kann man diese steigern ?

Als Bioverfügbarkeit wird die Geschwindigkeit und vor allem das Ausmaß bezeichnet, mit welchen ein Wirkstoff in den Blutkreislauf gelangt um dort bestimmte Funktion erfüllt.

Um die Bioverfügbarkeit zu steigern und die positiven Effekte zu maximieren gibts es spezielle Nahrungsergänzungsmittel,die sehr zu empfehlen sind. Mein Favoriten hier sind Bioverfügbares Curcumin und Resveratrol oder sogar eine Kombination aus beidem. Die genanten NEM’s wirken im Endeffekt Pro-Oxidativ und aktivieren den sogenanten NRF2 Pathway im Körper, so dass dieser mehr Glutathion (Antioxidant) produziert. Ganz wichtig ist hier auf die Qulität der NEM’s zu achten, um den Körper nicht zusätzlich zu belasten.

Um einen positiven Effekt bezüglich seines Antioxidantien Status zu erreichen, ohne Mögliche Nebenwirkungen und Aktivierung des NRF2 Pathways, empfehlen wir aquah B+ basisches Aktivwasser.  Das Aktivwasser wirkt mit seinen gelösten Wasserstoff Molekülen direkt gegen zytotoxische Sauerstoffradikale und stoppt dadurch den Oxidationsprozess der die Entzündungen verursacht.

Zu guter letzt noch ein Hinweis, aktuelle Studien haben einen kausalen Zusammenhang zwischen dem Alterungsprozess und Entzündungen feststellen können. Ein Grund mehr seine Ernährung umzustellen und von Zeit zu Zeit seine Entzündungswerte durch einen Labortest prüfen zu lassen.

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on email

Weitere Beiträge

basisches Wasser kaufen| Nr 1. gegen Muskelkater

Gesundes basisches Wasser

Basisches Wasser – Das 1×1 wirklich gesunden Wassers Was ist basisches Wasser ? Von basischem Wasser oder auch alkalischem Wasser spricht man ab einem pH-Wert

gesunde Zähne

Die 5 besten Tips für gesunde Zähne

Gesunde Zähne darauf kommt es an Sind die Zähne gesund, geht es dem Menschen gut. Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, wie wichtig die Mundflora für die Zahngesundheit